Sonntag, 20. Oktober 2013

Von Tomaten, Arbeit und Leben

Ok, also ich bin echt ne treulose Tomate. Ich trau mich schon gar nicht nachzuschauen wann ich das letzte mal hier was gepostet habe! Aber wie es immer so ist im Leben, geht so einiges drunter und drüber. Menschen verlassen einen, neue Menschen treten in dein Leben und schon lange vergessene Idioten sind auf einmal wieder präsent ^^ Aber was habe ich dazu gelernt? Annehmen, durchatmen, weitermachen. Denn so schnell kriegt mich nicht wieder was klein!

Mh kurze Aufklärung was alles so passiert ist (Mist, jetzt muss ich doch nachschauen was ich als letztes hier gepostet habe^^).

Die Ausbildung besitze ich immer noch, doch dort werden in nächster Zeit (hoffentlich) große Änderungen stattfinden! Sie macht mir immer noch Spaß, klar DIE super duber mega tolle perfekte Arbeitsstelle gibt es nie, aber wie schon gesagt ich habe viel gelernt. Auch über die Menschen, mal wieder.
Den mein toller Freund (jetzt Ex), hat gemeint mich abzuschießen. Klar, gingen die Gerücht nochmal rund das der Ex Freund damit was zu tun hätte. Aber dazu sage ich nur: Leute, es ist mein Leben, ich muss es so führen wie es mir passt. Zudem soll mir doch bitte einer einen Menschen zeigen der perfekt ist. Ich muss auch zugeben, das die Trennung nicht so überraschen kam. Vielleicht war es auch besser so, den nun kann ich endlich mein Leben so führen wie ich es mir erträume. Und träumen darf man ja schon so ab und an mal ;)

Ich habe mich in Trier relativ gut eingelebt, was mir nur noch zum perfekten Alltag fehlt wären ein paar nette Bekanntschaften. Ich dachte das ich in der Berufsschule jede Menge Leute kennenlerne, aber einige haben sich schon verabschiedet (die "brauchbar" für eine Bekanntschaft gewesen wären). Zudem sind super viele junge Hühner dabei, mit deren Lebensstil ich nicht so viel anfangen kann...

Alles in allem geht es mir gut. Bis auf ein paar tiefe Schluchten die zwischendrin auftauchen, denke ich das ich alles gut meistere. Ich bin einfach neugierig was der Rest des Jahres noch bringt und freue mich jetzt schon riesig auf das Neue Jahr! So, stay rebel and live your fucking beautiful life!

Angie <3

1 Kommentar:

  1. Meld dich einfach mal, wenn du nen Kaffee oder so trinken gehen willst :*

    AntwortenLöschen

Follower